Leider läuft im Leben nicht immer alles rund – da kann es schon mal zu Streitigkeiten kommen, die nicht selten vor dem Anwalt oder gar dem hiesigen Gericht enden. Ob ein Ärgernis ein privater Sache, eine Verkehrsdelikt oder Sorgen mit dem Arbeitgeber: es gibt zahlreiche Varianten, die Beispiele für rechtliche Auseinandersetzungen liefern. Um nicht vor einem Schuldenberg zu stehen, raten Experten eine geeignete Rechtsschutzversicherung an. Ein guter Partner für diesen Bereich stellt die DAS Rechtsschutzversicherung dar.

DAS Rechtsschutz für den Fall der Fälle

Mit dem DAS Rechtsschutz sichern Sie sich nicht nur bei Rechtsstreitigkeiten ab, sondern erhalten ganz nebenbei auch noch anwaltliche Beratungshilfen, eine telefonische Hotline, falls eine kurzfristige Beratung durch Anwälte erwünscht wird und selbstredend Unterstützung vor Gericht. Gleichwohl können Sie Ihren Ehepartner als auch eingetragenen Lebenspartner sowie minderjährige Kinder mitversichern lassen. Für alle Eventualitäten steht Ihnen die DAS Rechtsschutzversicherung zur Verfügung, wenn es die Situation erfordert. Dabei können sich Versicherte auf den DAS Rechtsschutz auf vielerlei Art und Weise verlassen.

Neben der Rechtsauskunft erhalten Versicherte stets Fragen zu rechtlichen Aspekten beantwortet. Doch nicht nur der Versicherungsnehmer, sondern auch die andere Vertragspartner wie Kinder als auch Ehepartner können diesen telefonischen Support in Anspruch nehmen. Volljährige Kinder, die noch unverheiratet sind und sich in einer Ausbildung befinden oder studieren, erhalten den gleichen Leistungsumfang wie die Hauptversicherten.

Hinweis: um die Leistungen der DAS Rechtsschutzversicherung nutzen zu können, müssen die Versicherungsnehmer mindestens 18 Jahre alt sein.

Der Vertrag, den Sie online erwirken können, wird Ihnen binnen weniger Werktage zugestellt und gilt über die vormals bestimmte Vertragsdauer. Nach Ablauf dieser Frist kann der Vertrag stillschweigend um ein weiteres Jahr verlängert werden. Wenn Sie dies nicht wünschen, so ist eine Kündigung in schriftlicher Textform nach Ziffer 4 der Vertragsbedingungen der DAS Rechtsschutzversicherung erforderlich.

Die Beitragssätze können je nach Kundenwunsch monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich per Bankeinzug übertragen werden.

Das bietet mir die DAS Rechtsschutzversicherung

Ob DAS Rechtsschutzmünchen oder DAS Rechtschutzdüsseldorf. Kunden können in ganz Deutschland verschiedene Bezirksleiter erreichen und direkt vor Ort mit einem kompetenten Ansprechpartner über einzelne Passagen zur Versicherung reden. Zwar bieten auch DAS Rechtsschutzberlin und DAS Rechtsschutzdortmund derartige Filialen an, dennoch schafft die Assekuranz mit der DAS Rechtsschutzhotline einen formvollendeten Service. Sie können also nicht nur vor Ort das persönliche Gespräch ersuchen, sondern auch jederzeit telefonischen Kontakt erhalten.

Ganz gleich, ob Fragen rund um den Beruf, um Verkehrsdelikte oder Privatangelegenheiten anstehen – mit der Rechtsschutz DAS erhalten Sie die Möglichkeit sich in rechtlicher Hinsicht in verschiedenen Richtungen abzusichern. Das erspart Ihnen nicht nur Zeit, sondern auch Ärger und natürlich Kosten, die bei jeder Streitigkeit entstehen können.

Eine telefonische Kundenhotline, die Ihnen gern weiterhilft

Ganz gleich, ob Sie Kunde bei DAS Rechtsschutzbremen oder Das Rechtschutzfrankfurt sind – Sie erhalten zur jeder Zeit telefonische Rechtsberatung durch erfahrene Anwälte. Sollten Sie daher rechtliche Probleme quälen, dürfen Sie jederzeit den vollen Leistungsumfang des DAS Rechtsschutz ausschöpfen und im Bedarfsfall anwaltlichen Rat einholen. Dies gilt im Übrigen nicht nur für Privatpersonen, sondern auch für Selbständige, die eine Firmenrechtsschutzversicherung bei der DAS abgeschlossen haben. Nach der Erstberatung am Telefon wird Ihnen das Serviceteam ebenso auf Wunsch einen Anwalt empfehlen, wenn es die Lage erforderlich macht.

Alles rund um die Beiträge der DAS Rechtsschutzversicherung

Möchten Sie direkt im Internet einen Vertrag abschließen, so können Sie über DAS einige Vorteile nutzen, die bei anderen Versicherungsgesellschaften nicht gegeben sind.

Die Berechnung der zukünftigen Beitragssätze kann binnen weniger Augenblicke erfolgen. Maßgeblich sind

  • Geburtsdatum
  • Familienstand
  • vorhandene Kinder und deren Alter
  • Versicherungsbeginn
  • Zahlungsweise
  • Selbstbeteiligung

sowie Vertragsdauer. Hier können Versicherte bei der Wahl der Versicherungsdauer von 5 Jahren einen Dauernachlass in Höhe von 10% erwirken. Es ist daher unmaßgeblich, ob Sie sich für DAS Rechtsschutzfrankfurt, DAS Rechtsschutzstuttgart oder DAS Rechtsschutzfreiburg entscheiden – als Kunde haben Sie das Recht auf eine hervorragende Rechtsschutzversicherung, die Ihnen in Bedarfsfällen zur Seite steht.

Nach der Eingabe Ihrer individuellen Daten entscheiden Sie sich für das Komfort- oder Premium-Angebot. Mit dem DAS Rechtsschutzgold können Sie unbegrenzte Versicherungssummen erhalten, in der auch Strafkautionen und ein praktischer Versicherungsschutz für unterschiedliche Lebensbereiche enthalten sind. Je nach Alter und persönlichen Angaben können Sie bereits einen Versicherungsschutz zwischen 8€ – 15€ im Monat erlangen.

Vorteile und Nachteile der DAS Rechtsschutzversicherung

Selbstverständlich bietet eine Rechtsschutzversicherung immer Vorteile – so sind Sie in verschiedenen Lebenslagen vor rechtlichen Situationen und den damit verbundenen finanziellen Risiken geschützt. Sie können mehrere Versicherungszweige miteinander verknüpfen und die private DAS Rechtsschutzversicherung mit einem Verkehrsrechtsschutz, Arbeitsrechtsschutz oder Steuerrechtsschutz verbinden. In diesem Rahmen sind häufig keine Grenzen gesetzt.

Dennoch liegen auch Nachteile auf der Hand, die auch den DAS Rechtsschutz betreffen. So sind einige Passagen nicht gänzlich günstig – dies hängt jedoch vom Umfang der Leistungen ab. In einigen Bereichen müssen Karenzzeiten, so genannte Wartezeiten, in Kauf genommen werden, ehe Leistungen erbracht werden. Spezielle Bereiche wie Familienauseinandersetzungen, Wertpapierangelegenheiten oder Streitigkeiten im Baurecht werden sogar ausgespart.

Die Vorteile stehen wie immer den Nachteilen gegenüber und schaffen somit einen guten Überblick. Dennoch kann im Großen und Ganzen gesagt werden, dass der DAS Rechtsschutz eine Reihe von Vorzügen bietet, die Ihnen im Alltag das Leben erleichtern kann. Die DAS Rechtsschutz Kosten können am besten dann reduziert werden, wenn mehrere Bereiche abgedeckt und der Beitragssatz jährlich und über einen längeren Zeitraum bestimmt wird. Diese Möglichkeiten sind natürlich auch in Österreich möglich. DAS Rechtsschutzwien und DAS Rechtsschutzgraz bieten den gleichen Service für Ihre Kunden an.

DAS Rechtsschutz im Test

In regelmäßigen Abständen werden die unterschiedlichen Assekuranzen von Stiftung Warentest oder Finanztest unter die Lupe genommen. Dies ist für Interessierte überaus wertvoll, können Tarife und Leistungen besser in Augenschein genommen werden. Für das Jahr 2015 hat sich der Test für DAS Rechtsschutz besonders gelohnt. Beim DAS Rechtsschutztest konnte sich das Unternehmen deutlich von der Konkurrenz abheben und zählt somit zu einem der besten Versicherer.

Dies betraf vor allem die Sparten Verkehrs-, Berufs- und Privatrechtsschutz. Das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis sowie exzellente Angebote hoben sich deutlich von anderen Versicherungsgesellschaften ab. Ein Blick auf den Vergleichsrechner verdeutlicht diese Beurteilung und macht Ihnen deutlich, wie geeignet ein Versicherungsabschluss bei der DAS Rechtsschutz ist. Analysieren Sie für sich selbst, ob auch DAS in Zukunft Ihr Partner sein soll, damit Sie bei rechtlichen Auseinandersetzungen stets Nerven und Finanzen schonen können.