Cosmos Direkt ist Deutschlands größter Direktversicherer und Marktführer im Bereich der Risiko Lebensversicherung. Zum Produktportfolio gehört jedoch das komplette Sortiment an Policen. Durch die straffe Vertriebsstruktur ist Cosmos Direkt in der Lage besonders günstige Tarife anzubieten. Dies gilt insbesondere auch was die KFZ Versicherung betrifft. Kunden können hier zwischen einem besonders günstigen Basistarif und einer leistungsstarken Premiumvariante wählen. Auf Wunsch kann der Versicherungsschutz noch durch verschiedene Bausteine individuell erweitert werden.

Totalschaden - Fall für die Versicherung

Für Preisbewusste – der günstige Basisschutz von Cosmos

Die KFZ Haftpflicht von Cosmos Direkt bietet bei allen Tarifvarianten einen einheitlichen Versicherungsschutz. Dabei gehen die Leistungen weit über die vom Gesetzgeber vorgeschriebene Mindestdeckung hinaus. Sach- und Vermögensschäden sind mit einer pauschalen Deckungssumme von 100 Millionen Euro abgedeckt. Bei Personenschäden leistet Cosmos mit bis zu 15 Millionen Euro pro geschädigter Person.

Beim Kaskoschutz können Kunden zwischen dem normalen Basistarif und einer „Light-Variante“ wählen. Bei letzterer besteht eine Werkstattbindung, was zu einer zusätzlichen Reduzierung der Prämie führt. Die Teilkasko bietet bereits beim Basistarif eine erweiterte Wildschaden-Schutz. Versichert sind die Beschädigung, Zerstörung und der Verlust Ihres Fahrzeugs infolge Zusammenstoßes des in Bewegung befindlichen Fahrzeugs mit Haarwild sowie mit Pferden, Rindern, Schafen oder Ziegen. Beschädigungen durch Marderbiss sind ebenfalls versichert, allerdings ohne Folgeschäden.

Bei Kaskoschäden wird für Ersatzteile und Lackierung unabhängig vom Alter und Zustand des Fahrzeugs auf einen Abzug „neu für alt“ verzichtet. Innerhalb von sechs Monaten ab der Erstzulassung gilt für Neufahrzeuge ein kompletter Neuwertersatz. Zudem verzichtet Cosmos bei allen Tarifen auf die „Einrede bei grober Fahrlässigkeit“. Dadurch erhalten Versicherte auch grob fahrlässig verursachte Schäden immer in voller Höhe erstattet.

Top-Schutz mit vielen Extras beim Komforttarif

Um den Komfortschutz abschließen zu können müssen Fahrzeughalter mindestens im Besitz der SF-Klasse 4 sein. Zudem darf im laufenden Versicherungsjahr noch kein Schaden angefallen sein. Beim Komforttarif haben Versicherte generell immer eine freie Werkstattwahl. Die Teilkasko bietet bei diesem Tarif einen umfassenden Schutz bei Zusammenstößen mit Tieren aller Art. Bei Marderbissen sind zudem auch die Folgeschäden versichert. Zudem beinhaltet die Teilkasko in dieser Variante einen erweiterten Elementarschadensschutz. Exklusiv im Comfort-Schutz sind die Beschädigung, Zerstörung und der Verlust Ihres Fahrzeuges infolge unmittelbarer Einwirkung von Lawinen oder Geröll-Lawinen (Muren) auf Ihr Fahrzeug mitversichert. Dazu werden bei Bruchschäden an der Verglasung auch die Kosten für beschädigte oder zerstörte Leuchtmittel übernommen.

Was die Vollkasko betrifft, können Kunden einen Rabattschutz vereinbaren. Versicherte ab der SF-Klasse 15 haben dann drei Schäden pro Jahr frei, ohne dass sie im Folgejahr runtergestuft werden. Dazu profitieren Versicherte von einem Neuwertersatz für volle 24 Monate. Zudem wird bei Gebrauchtwagen innerhalb der ersten 12 Monate statt des Wiederbeschaffungswerts der komplette Kaufwert ersetzt. Zu den weiteren Leistungen gehört der Austausch Fahrzeugschlösser bei Entwendung Fahrzeugschlüssel sowie ein Ersatz der Betriebsstoffe im Schadenfall. Als besonderen Service erhalten Versicherte beim Komfortschutz für jedes schadenfreie Kalenderjahr in der Kaskoversicherung eine Gutschrift von 50 Euro auf die Selbstbeteiligung, maximal bis zur vereinbarten Selbstbeteiligung.

Als zusätzliche Optionen bietet Cosmos zu allen Tarifen der Kaskoversicherung noch einen KFZ Rechtsschutz, eine KFZ Unfallversicherung sowie einen leistungsstarken Schutzbrief an. Letzterer bietet eine umfassende Hilfe bei Pannen und Unfällen im In- und Ausland.