Die KFZ Autoversicherung von BMW

Mit einem BMW erfüllt sich so mancher Fahrzeughalter einen langersehnten Autotraum. Indes werden auf dem hiesigen Automarkt sowohl Neu- als auch Gebrauchtwagen dargeboten. Mit dem Erwerb eines BMW bei einem Vertragshändler, erhalten die Kunden ebenso einen Haftpflichtversicherung angeboten. Ohne diese Versicherung darf in Deutschland laut Gesetz kein Fahrzeug auf den Straßen fahren.

Der unerbittliche Kampf der Versicherungsgesellschaften

Autoversicherung von BMWWer eine BMW KFZ Versicherung abschließen möchte, kann sich bei Vertragsabschluss beim Händler eine Versicherung empfehlen lassen. In den meisten Fällen wechseln Versicherungsnehmer jedoch im Laufe der Jahre die Assekuranz, um Geld einzusparen. In der Regel werden bei den Vertragshändlern vornehmlich namhafte Versicherungsgesellschaften offeriert. Nur wenige Händler trauen sich auf dem harten Versicherungsmarkt eigenständig um günstigere Angebote zu bemühen. Ausnahme bildet lediglich die Marke Volkswagen, welche mit der VVD eine unabhängige Assekuranz nutzt. Vertragshändler, welche die Automarke BMW vertreiben, bieten vorrangig den zweitstärksten Versicherer Deutschlands an – die ERGO Versicherung.

Ganz gleich, ob sich Kunden über viele Jahre mit der ERGO versichern lassen oder im Laufe der Zeit die KFZ Haftpflichtversicherung wechseln möchten – mit der richtigen Gesellschaft dürfen sich Versicherungsnehmer sicher und unbeschwert in den Straßenverkehr begeben. Neben der Haftpflicht werden ebenso Kaskoversicherungen offeriert, welche mittels gewisser Deckungssummen sowohl Sach-, Vermögens- als auch Personenschäden abgleichen. Genau genommen wird in diesem Bereich zwischen Teilkasko und Vollkasko unterschieden.

Die Teilkasko übernimmt normalerweise Schäden, die durch höhere Gewalt (Überschwemmung, Blitzschlag, Sturm und dergleichen), Wildschaden, Diebstahl, Glasbruch entstehen. Die Vollkasko umfasst den Leistungsumfang der Teilkasko und übernimmt weitere Schäden, die durch Vandalismus, selbstverschuldeten Unfällen oder Fahrerflucht aufkeimen.

Die verschiedenen Assekuranzen bieten im Regelfall sowohl KFZ Haftpflichtversicherungen sowie Kaskoversicherungen an – die Preisunterschiede können jedoch enorm unterschiedlich ausfallen. So kann die günstige BMW KFZ Versicherung am besten durch einen Vergleichsrechner im Internet herausgefiltert werden.

Tipp: Wer die Beitragsgebühren zur KFZ Versicherung noch ein wenig minimieren möchte, der bindet sich an Partnerwerkstätten, die sich auf BMW spezialisiert haben. Bei Reparaturen oder Schäden wird ausschließlich diese Werkstatt beauftragt – ein Umstand, der Kosten einsparen kann. Auch über die Maßgabe der Selbstbeteiligung im Rahmen von Teilkasko oder Vollkasko können Vergünstigungen erlangt werden.

BMW KFZ Versicherung bietet Schutz in zahlreichen Fällen

Eine Autofahrt fällt wesentlich entspannter aus, wenn Fahrzeughalter auf ihre KFZ Versicherung vertrauen können. Ob im Inland oder im Ausland – mit der zusätzlichen Mallorca-Police, einem Schutzbrief oder einer Insassenunfallversicherung werden weitere Passagen abgedeckt, die durchaus nützlich sein können.

Premium-Kunden erhalten zumeist mehr Leistungen offeriert als Versicherte, die sich für die Basis-Variante entschieden haben. Welcher Versicherungsschutz am besten geeignet ist, muss individuell ermittelt werden. Auch hierfür kann der Vergleichsrechner im Internet dienlich sein, der alle in Frage kommenden Tarife offenlegt.

Im Allgemeinen bietet der Premium-Versicherungsschutz der ERGO beispielsweise nicht nur Schutz bei Marderbissen oder Diebstahl, sondern deckt ferner BMW-Zubehör ab. Wichtig ist hierbei auf Einwand der groben Fahrlässigkeit zu verzichten. In diesem Fall bleibt der Kunden weiterhin versichert, auch wenn ihm grob fahrlässiges Verhalten im Straßenverkehr zugesprochen wird.

Tipp: Muss der BMW bei Schäden repariert werden, so stellt die ERGO im Rahmen der Premium-Versicherung für 5 Tage einen Ersatzwagen – damit Flexibilität in allen Bereichen gegeben ist.